InTravel

Das A&O Hostel Prague Rhea

Keine Ahnung, wie es euch geht. Aber wenn ich das Wort „Hostel“ höre, habe ich sofort ein ganz bestimmtes Bild im Kopf: Eine ranzige Absteige, ausgestattet mit klapprigen Doppelstockbetten und versifften Gemeinschaftsbädern auf dem Flur. Aus irgendwelchen Gründen ist der Begriff für mich einfach negativ behaftet. Das komplette Gegenteil zu dieser Vorstellung war allerdings das A&O Hostel Prague Rhea!

Die Umgebung

Das Hostel befindet sich etwas außerhalb des Zentrums, aber mit der Tram erreicht man innerhalb von 20 Minuten den Hauptbahnhof. Auf dem knapp zehnminütigen Fußweg von der Haltestelle zum Hostel kommt man an einem Albert-Supermarkt vorbei, welcher u.a. eine relativ große Auswahl an (gesunden) Snacks und Getränken für unterwegs bietet. Ebenfalls in der Nähe des Hostels befindet sich außerdem ein Lidl sowie ein Platz mit mehreren Brunnen, hübschen Pflanzen und Sitzgelegenheiten, einigen Restaurants und einer Drogerie. Direkt gegenüber des Hostels ist ein Fitnessstudio, das wir allerdings nur zum Geldwechseln aufsuchten.

Der Check-In

Mit Hilfe der „AOHostels“-App kann man ganz bequem online einchecken und das Smartphone anschließend als Schlüsselkarte nutzen. Theoretisch. Denn auf eine Bestätigungsmail warteten wir vergeblich. Bei der Ankunft erwartete uns bereits eine Schlange vor der Rezeption, die bis vor den Eingang reichte. Knapp zwei (!) Stunden später erreichten wir endlich unsere Zimmer. Die Hotelangestellten waren zwar durchgehend sehr freundlich, von einer Entschuldigung oder wenigstens einer Erklärung für die lange Wartezeit fehlte jedoch jede Spur.

Das Zimmer

Hosteltypisch gibt es auch hier Mehrbettzimmer mit vier oder acht Betten. Mir mit wildfremden Leuten einen Schlafraum zu teilen, ist allerdings nicht wirklich mein Ding. (Wobei das in der richtigen Gesellschaft wiederum ganz lustig sein kann.) Meine Wahl fiel deshalb auf ein Einzelzimmer, welches sich letztendlich als Doppelzimmer entpuppte. Ob das immer so ist oder ich nur Glück hatte, kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen. Die Ausstattung ist sehr simpel, aber sauber, und ein Ganzkörperspiegel ist vorhanden (OOTD-Bilder für die Instastory, yay!), allerdings gab es keinen Kleiderschrank. Weil ich im Urlaub aber grundsätzlich aus dem Koffer lebe und mein Zeug sich auf magische Weise im gesamten Zimmer verteilt, wäre ein Schrank ohnehin überflüssig. Im Badezimmer befindet sich neben Waschbecken, Dusche und Toilette auch ein recht großer Spiegel sowie genügend Ablageflächen für Schminkzeugs und Co. Und was im Jahre 2019 natürlich nicht fehlen darf: Schnelles, kostenloses Wifi ist selbstverständlich im gesamten Gebäude vorhanden.

Das Essen

Frühstück

Jeden Morgen gab es ein Frühstücksbüffet bestehend aus verschiedenen Brot- und Müslisorten, Käse, Wurst, Marmeladen, Margarine, Butter, Gurken, Tomaten, Salat und so weiter. Zu den Getränken zählten unterschiedliche Fruchtsäfte, Wasser, Milch und ein paar Kaffeevarianten. Es war zwar kein super fancy Hipsterfood, aber dennoch sehr lecker, frisch und vor allem in einer sauberen Umgebung angerichtet.

Snacks

In der Lobby befindet sich eine Bar, an der es neben Softdrinks und Cocktails auch Snacks gibt. Im Angebot sind Sandwiches, (Tiefkühl-)Pizza und Muffins. Probiert habe ich nur eine Pizza am allerersten Abend, welche überraschend gut schmeckte. Kann auch daran liegen, dass wir nach Anreise und ewiger Warterei ansonsten verhungert wären. Desweiteren gibt es Snackautomaten mit Süßkram und praktischem Kleinkram wie Nagelfeilen oder Wattestäbchen. Hier ist nur Barzahlung mit Münzen möglich, an der Bar hingegen auch Kartenzahlung.

Das Hostel im Überblick

Positives:

  • helle, saubere Zimmer
  • schnelles Wifi
  • leckeres Frühstück
  • 24h Snacks + Getränke an der Bar
  • Restaurants und Supermärkte in der Nähe

Negatives:

  • lange Wartezeit beim Einchecken

Mein Fazit

Wenn ihr nach einer günstigen Unterkunft in Prag sucht und ihr kein Problem damit habt, etwas außerhalb des Zentrums zu wohnen, ist das A&O Hostel Prague Rhea ideal für euch! Ob ihr allein, mit eurer Familie oder in einer größeren Gruppe reist, das Hostel ist für all diese Varianten wirklich empfehlenswert. Infos zu Preisen und Buchung findet ihr auf der Webseite. Viel Spaß in Prag!

By

You may also like

Leave a Reply