InStyle

Immer nur zu Hause? So genießt ihr die Zeit – und seht dabei auch noch gut aus!

ANZEIGEWem will ich was vormachen? Meistens laufe ich zu Hause einfach rum wie der letzte Penner, ganz besonders in der aktuellen Situation. Manchmal ändert sich diese Optik auch beim Einkaufen nicht. Mittlerweile muss man sich allerdings gar nicht mehr zwischen bequem und stilvoll entscheiden! Es gibt so viel Kleidung, die extra für’s Daheimsein entworfen wurde.

Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die Homewear-Kollektion von Hunkemöller, die Komfort und Stil bestens miteinander vereint. Mit einem flauschigen Pulloverkleid oder ähnlichen Teilen ist man nämlich perfekt für sämtliche Events ausgestattet, die momentan so anstehen könnten!

Ein Besuch im hauseigenen Kino 📽

Dazu braucht ihr eine bequeme Sitzfläche, irgendeinen Bildschirm mit Internetzugang und Snacks, nach Möglichkeit Popcorn oder Nachos. Öffnet den Streamingdienst eurer Wahl, entscheidet euch für einen Film und los geht’s! Alternativ ist auch ein Serienmarathon denkbar, dazu kann ich „The One“ auf Netflix empfehlen. Den Dokufans unter euch kann ich auch „Unser Planet“ ans Herz legen. Pro-Tipp: Für das authentische Kinogefühl könnt ihr den Fernseher halb verdecken, ab und zu das Radio einschalten und ein paar Geldscheine schreddern.

Eine Reise auf die eigene Insel 🏝

Zugegeben, hier wäre eine kleine Investition nötig. Allerdings nicht in einen Privatjet oder die Karibikinsel, sondern in eine Nintendo Switch Konsole! In „Animal Crossing: New Horizons“ habt ihr eine eigene Insel, die ihr ganz nach euren Wünschen gestalten und mit niedlichen Bewohnern füllen könnt. Und das Beste: Das Spiel ist für nahezu jede Alterklasse geeignet. Egal, ob Grundschulkind, Rentner oder irgendwas dazwischen – wer Spaß am Gestalten hat, wird sehr wahrscheinlich auch an „Animal Crossing“ Freude haben. Ich bin jedenfalls süchtig.

Ein Tag im privaten Beauty-Spa 💄

Dazu bedient ihr euch zunächst in den Beauty- und Pflege-Abteilungen des Drogeriemarkts eures Vertrauens. Feuchtigkeitsmaske, Nagellack, Haarkur… Whatever! Geht nun nach Hause und knallt euch sämtliche Produkte auf die dafür vorgesehenen Stellen. Als entspannende Hintergrundmusik lasst ihr eure Lieblingsplaylist laufen und schon kann das Relaxen beginnen! Dieser Punkt lässt sich übrigens auch perfekt mit dem Kino- oder Inselbesuch kombinieren.

Vielleicht konnte ich euch mit meinen Tipps ja ein bisschen aufheitern! Und obwohl wir wohl alle lieber wieder unbeschwert nach draußen gehen würden, müssen wir im Moment eben noch versuchen, das Beste aus der Situation zu machen. Denn was auch immer passiert, die Gesundheit ist das wichtigste Gut, das wir als Menschen haben.

By

You may also like