Kontakt

Für Kooperationsanfragen: info@melaleela.com

Informationen zum Thema „Werbekennzeichnung“

Auf dem Blog → Kooperationen jeglicher Art werden am Anfang des Blogbeitrages als „Werbung“ gekennzeichnet und zusätzlich mit dem entsprechenden Tag „Kooperationen“ versehen.

Auf Instagram → Nach der aktuellen, unklaren Rechtslage in Deutschland muss dort jeder Post, in dem eine Marke oder eine andere Person sichtbar ist, erwähnt oder verlinkt wird, als „Werbung“ gekennzeichnet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei tatsächlich um Kooperationen handelt oder nicht. Gesponserte Inhalte werden daher zusätzlich mit „PR-Sample“, „Kooperation“ o.ä. gekennzeichnet.