InOutfits, Style

Mein Schnäppchen-Mantel, blauweiße Streifen, ein sommerlicher Farbtupfer & Overknee Boots

Da ist er auch schon: Der zweite und letzte Post, der meine zwischenzeitliche, undefinierbare Haarfarbe zeigt. Warum, wieso, weshalb? Dieses super spannende Thema erklärte ich ja bereits. Aber das nur am Rande! Für den heutigen Look schlüpfte ich zum ersten Mal in diesem Jahr in die ultimativen Schuhe für den Herbst: Meine Overknee-Stiefel, über die ich damals im Gang bei TK Maxx wortwörtlich stolperte. Dazu trug ich meine liebsten schwarzen Highwaistjeans.

Mantel von Humana // Tasche von l’Atelier du Sac // T-Shirt von Primark // Hose von Bershka // Stiefel von Azarey

Weil das Wetter sich temperaturtechnisch irgendwo zwischen warm und kalt befand, wählte ich dazu ein gestreiftes T-Shirt mit „The Simpsons“-Schriftzug und einen Mantel, der ein echtes Vintage-Schätzchen ist, welches ich erst kürzlich für sagenhafte 5 Euro bei Humana fand. Yay!

Die blauweißen Streifen des Shirts befinden sich in ganz ähnlicher Form auch auf der Tasche. Diese sorgt mit ihrem Blumenprint und dem knalligen Pink für einen letzten Sommerhauch und ist gleichzeitig ein kleiner Farbklecks in diesem ansonsten sehr schlichten Outfit. Übrigens handelt sich sich dabei ebenfalls um ein Fundstück von TK Maxx – ich liebe diesen Laden so sehr!

Und da ich gerade – warum auch immer – mitten drin im Erklären sämtlicher Farben bin, möchte ich noch darauf hinweisen, dass auch die Enden der Mantelärmel in einem passenden Blauton gehalten sind. Natürlich war das bis ins kleinste Detail geplant und absolut kein Zufall, neeein. (Doch.)

Dass es sich bei der Location um eine Kirche handelt ist hingegen tatsächlich mehr oder weniger zufällig und liegt eher an den Blättern und Kastanien, die sich davor befunden haben. (Über letztere bin ich nebenbei bemerkt mehrfach gestolpert.)

fotografiert von Dana

By

You may also like